QuadroKopter 2 (W25) Beschreibung

2014-03-24

Die Beschreibung zu meinem QuadroKopter 2 (W25) ist fertig.

Ich habe die verwendeten Teile aufgelistet, Details zum Zusammenbau und die Konfiguration beschrieben. Durch die vielen Übereinstimmungen mit dem QuadroKopter 1 (TD) habe ich mich auf die Dinge beschränkt die sich Unterscheiden. Zum Beispiel habe ich bei diesem Quadrokopter die 32 bit Flight Control MW32 verbaut.

Solltet noch Fragen offen sein, einfach das Kontaktformular nutzen.

Luftaufnahmen von Herrenberg mit GoPro

2014-03-04

QuadroKopter 2 (W25) mit GoPro und TAROT 2-Achs-Brushless GimbalNachdem ich meinen QuadroKopter 2 (W25) um eine GoPro Hero 3 BE und einem TAROT 2-Achs-Brushless Gimbal erweitert habe, habe ich auch gleich ein Video von meinem alten Wohnort Herrenberg (Baden Württemberg) gemacht.

Die Aufnahmen sind ohne irgendwelches Tuning an den Parametern des Gimbals entstanden. Der Kopter selber fliegt mit einer MW32 FC und der Basefilght Software (20130206).

Ein leichtes Wobbeln ist leider zu erkennen. Ich hoffe aber dieses Wobbeln durch kleine Änderungen an den Parametern des Gimbals zu beheben.

Die Pollenverwirbelung

2014-03-04

Ein bisschen Spaß mit den Pollen vom Löwenzahn und meinem QuadroKopter 2 (W25). Hier ein kurzes Video.

 

Erste Luftaufnahme mit einem Smartphone

2014-03-03

Ich habe vor einiger Zeit einen ersten Versuch gewagt Luftaufnahmen mit einem QuadroKopter und Smartphone (HTC Desire) zu machen.

QuadroKopter 2 (W25) mit SmartphoneWie zu erwarten war, ist die Qualität leider sehr schlecht. Durch die Befestigung mit Kabelbinder direkt am Rahmen sind sehr starke Vibrationen aufgetreten. Da die Aufnahme im März 2013 entstanden ist, war es mit rund 0°C auch sehr kalt und das Smartphone ist zweimal abgestürzt bevor eine kurze Aufnahme gelungen ist.

Ich möchte euch die Ergebnisse nicht vorenthalten und das Video vorstellen.

Bei dem einem Versuch ist es dann auch geblieben.

Server umgezogen

2013-08-18

Die Seite sebha.de ist umgezogen auf einen neuen Server. Dieser hat nun mehr Leistung um die großen Artikel und hoch aufgelösten Bilder schneller anzuzeigen.

Bisher lief die Seite bei mir Privat auf einem NAS mit wenig CPU Leistung und wenig RAM. Außerdem kostet das NAS ähnlich viel durch den Stromverbrauch wie die Miete eines kleinen Servers.

Viel Spaß beim surfen auf meiner Seite.

Seite Sender und Empfänger ist fertig

2013-03-31

Graupner MX-20, GR-12, GR-24Nun ist die Unterseite Sender und Empfänger fertig. Es ist der Sender Graupner MX-20 und die Empfänger Graupner GR-12 und Graupner GR-24 beschrieben.

Neue Unterseite "Allgemeines"

zum Modellbau mit Multikopter | 2013-03-31

Allgemeine Informationen zum Modellbau mit Multikopter sind auf der neuen Unterseite Allgemeines zu finden. Aktuell sind dort Informationen zu Versicherungen für Flugmodelle und zu einem Flug-Simulator zum Fliegen lernen vorhanden.

Abschnitt Erweiterungen für QuadroKopter 1 TD hinzugefügt

2013-02-20

QuadroKopter 1 TD LEDAlle bisherigen Erweiterungen sind nun zu meinem Quadrokopter 1 TD online. Dazu gehört eine LED-Strips Ansteuerung, das Graupner GPS/Vario Modul, ein kleinerer Empfänger Graupner GR-12 und ein Landegestell.

Hier eine Liste mit den Links der einzelnen Erweiterungen:

Absturz meines QuadroKopter 1 TD

2013-02-17

Crash

Aus ca. 40 m Höhe und mit 84 km/h ist mein QuadroKopter 1 TD abgestürzt.

Mehr dazu im Flugtagebuch: Link

Aktualisierung der Bauanleitung zum QuadroKopter 1 (TD)

Im Abschnitt 2. ESC Kabel verlegen und anschließen | 2013-02-03

Da es bei einigen BECs der Motorregler Probleme macht, wenn alle vier Plus- und Minus-Kabel an die NanoWii angeschlossen werden, habe ich meine Bauanleitung zum QuadroKopter 1 (TD) angepasst.

 

Hier der Abschnitt den ich hinzugefügt habe:

2. ESC Kabel verlegen und anschließen
Bevor die ESC Kabel angeschlossen werden, sollten noch die Plus- (Rot) und Minus- (Braun) Kabel von allen ESCs getrennt werden. (Achtung! Nur wenn die NanoWii über den LIPO versorgt wird. Wenn die NanoWii über einen BEC eines Reglers versorgt werden soll, dann muss bei einem Regler auch das Plus- und Minus-Kabel verbunden werden.) So wird nur das Signalkabel der ESC mit der NanoWii verbunden. Damit diese aber einen besseren Halt bekommen, sollten die Steckkontakte der anderen beiden Kabel aus dem Stecker nicht entfernt werden. Wenn die Kabel durchtrennt werden sollten die Enden der Plus Kabel vor Kurzschluss gesichert werden. Das kann z.B. mit einem Schrumpfschlauch oder auch mit einem kleinem Punkt Kleber aus der Heizklebepistole gemacht werden. Die beiden Kabel können natürlich auch direkt vom ESC abgelötet werden.
...